App handy orten sperren

Damit du dein Handy lokalisieren kannst, benötigt dein Smartphone eine Internetverbindung , und der Standort muss für Google freigegeben sein. Befindet sich dein Smartphone in der Nähe, spielst du über die Anwendung auch einen Signalton ab, der dir dabei hilft, dein Gerät schnell wiederzufinden. Zudem kannst du für den Fall, dass du es nicht mehr wiederfinden solltest, deine Daten auf dem Smartphone löschen und das Display sperren.

Android: Wie kann ich mein Smartphone orten?

Das geht problemlos über die iCloud-Einstellungen. Melde dich mit deiner Apple-ID an.


  • In iOS auf Num­mer sicher gehen.
  • Ein Telefon mit der IMEI kostenlos verfolgen?
  • handy spionage verhindern.
  • spionage app root!
  • Weitere Informationen?
  • Daten löschen und Handy orten mit Android, iPhone und Windows Phone.
  • Handy orten leicht gemacht;

Damit das funktioniert, muss dein iPhone allerdings mit dem Internet verbunden sein. Dein Handy befindet sich in der näheren Umgebung? Dann aktiviere den Signalton, um es schneller zu finden. Grundsätzlich hat jeder Netzbetreiber die technischen Möglichkeiten, das Handy eines seiner Kunden aufzuspüren.

Bevor du dich aber mit ihm in Verbindung setzt, solltest du wissen, dass er nicht dazu verpflichtet ist, dir im Falle eines Verlusts über eine Ortung zu helfen.

Ortung von android handys

Erst nachdem der Verlust bei einer Polizeidienststelle angezeigt wurde, könnte er tätig werden. Doch meist geschieht das erst, wenn eine richterliche Anordnung dafür vorliegt. Um ein Handy zu orten, macht sich der Mobilfunkanbieter seine Sendemasten zunutze. Ist dein Handy mit einem Mast verbunden, kann er die Position grob bestimmen. Die meisten Smartphone-Modelle lassen sich damit orten — und der Speicher lässt sich löschen.

Handy orten verhindern - So schützen Sie sich vor Ortung über Handys und Smartphones

Daten auf der SD-Karte bleiben jedoch erhalten. Über die Website me. Zudem kann man einen Infotext anzeigen, das Gerät orten und den Speicher löschen. Darüber hinaus schiesst das Handy Fotos vom Finder oder Dieb. Diebstahl Handy weg, Daten zurück Wenn das Smartphone verschwindet, sind die Daten nicht automatisch weg. Bild: Bruno Muff. Von Andreas Grote. So kann man sich vorbeugend vor Verlust und Diebstahl schützen und kommt erst gar nicht in die Verlegenheit, das Smartphone wieder aufwendig aufspüren zu müssen. Die Fotoaufnahme wird gemacht, sobald der Bildschirm berührt wird.

Dies sorgt in der Regel für gut erkennbare Porträtaufnahmen.

Handyortung - So lässt sich dein Android Phone nach einem Verlust orten

Selbst wenn der potentielle Dieb die Internetverbindung bewusst deaktiviert hat, kann er diese Funktion nicht verhindern. Das Handy bzw. Smartphone ist längst für viele zum unverzichtbaren, täglichen Begleiter geworden.

iPhone oder Android Handy über das Betriebssystem orten

Umso ärgerlicher kann es werden, wenn das Smartphone verloren geht oder gestohlen wird. Dann droht nicht nur der Verlust des Gerätes selbst, sondern auch zahlreiche vertrauliche Daten und Informationen können für immer verloren sein.


  1. Feedback senden.
  2. iPho­ne oder iPad orten!
  3. Handy verloren – so finden Sie es wieder.
  4. kamera software überwachung freeware.
  5. Google Product Forums.
  6. Im schlimmsten Fall verwendet der Dieb das Smartphone zu kriminellen Zwecken oder kauft auf Kosten des ehemaligen Eigentümers ein. Zunächst sollte das Handy niemals unbeaufsichtigt liegen gelassen werden. Tragen Sie es deshalb möglichst immer direkt bei sich und verhindern Sie, dass jemand es durch einen schnellen Griff in die Hand- oder Hosentasche entwenden kann. In diesem Zusammenhang sei auch erwähnt, dass neben dem physischen Schutz auch der Datenaustausch nicht ungeschützt stattfinden sollte.

    Offene WLANs sind deshalb unbedingt zu meiden. Dies verhindert, dass jemand Ihre Daten abfängt und stiehlt. Selbstverständlich sollte es sein, dass der Zugriff auf das Smartphone mit einer PIN oder einem Passwort geschützt ist.

    Erste Hilfe wenn das Handy weg ist

    Die Bildschirmsperre wird am besten so eingestellt, dass sie automatisch das Handy sperrt, wenn dieses für eine definierte Zeit nicht benutzt wird. So kann ein Dieb diese nicht einfach in einem anderen Handy nutzen. Sie ist deshalb am besten direkt nach dem Kauf des Handys auszulesen und sicher zuhause zu verwahren.

admin