Datenvolumen kontrollieren iphone

Datenvolumen verbraucht? So checkst du deinen Datenverbrauch an deinem iPhone

Einerseits gelingt dies über den Mobilfunkanbieter, andererseits über iOS. Nachteil: Die Angaben entsprechen nicht unbedingt genau denen des Mobilfunkanbieters. Ganz unten auf der Seite befindet sich der Hinweis, seit wann die Erhebung läuft und eine Möglichkeit, die Statistiken zurückzusetzen.


  • Heimlicher Traffic-Verbrauch durch WLAN-Unterstützung.
  • whatsapp nachrichten von anderen ausspionieren?
  • Verbrauchtes Datenvolumen auf dem iPhone anzeigen, so gehts.
  • iphone 8 passwort knacken ios 10;

Am besten setzt man die Statistik immer an dem Tag zurück, an dem die Zählung des Mobilfunkanbieters neu startet. Eine Erinnerung kann helfen, den Termin nicht zu verpassen …. Attraktive sim. Den für eine Drosselung relevanten Verbrauch nennt der persönliche Mobilfunkanbieter zuverlässig und ohne dass man die Statistiken manuell zurücksetzen muss.

Bei der Telekom geht es sogar noch einfacher, über die URL pass. Solche Apps will Apple aber nicht mehr im App Store zulassen, da sie die Nutzerdaten ausspionieren können. Was stört dich, was fehlt dir?

iPhone Datenvolumen & mobilen Datenverbrauch überwachen

Wir freuen uns über deine Teilnahme an der Umfrage! Hat dir "Verbrauchtes Datenvolumen auf dem iPhone anzeigen, so gehts" von Sebastian Trepesch gefallen? Über das Kontrollzentrum oder die Systemeinstellungen kannst du die mobilen Daten abschalten. Wenn du längere Strecken unterwegs bist, kann sich das schnell häufen.

Ich empfehle dir daher, unterwegs lieber auf deinem Smartphone gespeicherte Musik anzuhören, um Datenvolumen zu sparen. Dann wird das Album auf deinem Handy gespeichert. In Spotify, Netflix und Co. Hat es dich kalt erwischt, ohne dass du Musik vorher heruntergeladen hast und jetzt trotzdem nicht auf Musik verzichten willst, dann kannst du — ähnlich zu Video-Diensten — auch die Qualitätseinstellungen der Musik-Wiedergabe einstellen.

Datenverbrauch checken: So geht’s bei Android und iOS

Falls alle Einspar-Bemühungen nichts genutzt haben und du die Internet-Dienste deines Smartphones gerade nicht zwingend brauchst, dann hilft es noch, die mobile Datenverbindung komplett abzuschalten. Auf die Weise bist du noch telefonisch und per SMS erreichbar, aber keine deiner Apps kann mehr irgendwelche Daten heimlich schicken oder empfangen.

So geht dir keiner deiner letzten wertvollen MBs verloren. Den Flugmodus ein- oder das Handy auszuschalten bringt allenfalls deinem Akku etwas weniger Verbrauch. Dann bist du aber auch nicht mehr erreichbar. Also liber anlassen und die mobilen Daten einfach deaktivieren. Wenn alles andere nicht hilft, du ein Hardcore-Surfer mit dem Smartphone bist und dir nur selten WLAN zur Verfügung steht, musst du wohl doch zu härteren Mitteln greifen und über einen Tarifwechsel nachdenken.

Ansonsten können wir dir unseren Prepaid-Killer empfehlen. Was hast du noch für Tricks auf Lager, um Datenvolumen zu sparen? Wieviel Datenvolumen verbrauchst du monatlich im mobilen Netz über dein Smartphone? Schreib mir dein Feedback als Kommentar. Der Flugmodus wäre aber das Kind mit dem Bade ausgeschüttet, dann ist man nämlich auch telefonisch nicht mehr erreichbar. Jedenfalls unter Android kann man aber die Datennutzung separat ausschalten.

Das nutzen die meisten ja auch im Ausland. Ja das ist korrekt, man kann auch nur die mobilen Daten einzeln ausschalten. Beim Flugmodus wird aber zusätzlich noch der Akku besonders geschont, wenn alle Verbindungen gekappt sind.

Kein Datenvolumen mit dem iPhone im WLAN verbrauchen | Mac Life

Deshalb auch der Beisatz … wenn du dein Telefon eh gerade nicht brauchst. LG Ben. Das Problem ist aber, dass in den meisten Fällen nach Verbrauch diese Datenvolumens gedrosselt wird.

Kundeninformationen

Schöner wäre es doch, wenn Du immer ab und an mal schauen könntest, wie viel Datenvolumen Du im aktuellen Monat schon verbraucht hast. Dann wüsstest Du genau, ob Du noch ein paar Videos mehr streamen kannst oder es den Rest des Monats doch lieber ruhig angehen solltest.

Mobilen Datenverbrauch überwachen

Besonders bei Handytarifen mit Datenautomatik ist es immens wichtig, den aktuellen Datenverbrauch im Auge zu behalten! In diesem Artikel erfährst Du mehr! Ich habe gleich zwei verschiedene Optionen für Dich zusammengestellt. Das iPhone hat bereits Bordmittel integriert, mit denen Du den Datenverbrauch auslesen kannst.

Das funktioniert zwar auch, allerdings nicht ganz so souverän, wie ich Dir gleich erklären werde. Aber nicht erschrecken — so hoch ist meine monatliche Handyrechnung natürlich nicht.

So ermitteln Sie das übertragene Datenvolumen

Ich habe ganz einfach lange meine Statistik nicht zurückgesetzt. Wenn Du weiter nach unten scrollst, siehst Du genau, wann der Zähler für den Datenverbrauch das letzte Mal zurückgesetzt wurde. In meinem Fall ist das schon seit Mai nicht mehr geschehen.

admin