Kreditkarte mit handy ausspionieren

NFC-Sicherheitslücke: Smartphones können Kreditkarten leerräumen

Ein Risiko? Nicht mehr nach Kleingeld kramen, nicht jedes Mal den eigenen Namen auf einen Fetzen Papier kritzeln und schon gar keine Geheimzahlen mehr auswendig lernen müssen.

Jetzt möglich: KREDITKARTEN-KLAU mittels HANDY!

Mit der Near-Field-Communication-Technologie NFC , das versprechen Kreditkartenfirmen, reiche es aus, einfach das Portemonnaie mitsamt der Kreditkarte auf ein Lesegerät zu legen, abgebucht werde der Betrag dann ganz automatisch. Wie sicher ist NFC? Wie mit einem der Geräte, das in Geschäften zum Zahlen per Kreditkarte dient, konnten sie danach die Daten abfragen.

Verbraucher müssen Daten-, aber keinen Geldverlust fürchten

Verbraucher Plastikgeld Wettkampf um das Zahlsystem der Zukunft. Geld Bundesgerichtshof Geldabheben am Schalter darf extra kosten.


  1. Wie groß ist das Risiko?.
  2. whatsapp lesen ohne das der absender es sieht.
  3. Handy-Spion-App –Alle HGF lesen | XNSPY.

Wirtschaft Studie prognostiziert Bargeld verschwindet schneller als bisher angenommen. Video Zahlungsstatistik Bezahlen mit Karte beliebter als mit Bargeld.


  • Servicenavigation.
  • samsung s6 whatsapp hacken;
  • wie kann ich handy spiele auf dem pc spielen.
  • Themen EC-Karte. Was die App nicht auslesen kann, ist der dreistellige Sicherheitscode, der auf der Rückseite der Kreditkarte angegeben ist. Aber auch ohne Code können Betrüger auf Shoppingtour gehen.

    Android-App spioniert über NFC

    Um seine Kreditkarte zu schützen, empfehlen Sicherheitsexperten eine spezielle Hülle oder simple Alufolie. Aktuell Tests help hilft help-Radio konkret Kontakt. Gratis-App spioniert Kreditkarten aus Um sensible Kreditkartendaten zu stehlen, braucht es nur ein Smartphone und eine kostenlose App aus dem Internet.

admin